Reservierungsbedingungen Hotel Montana

Ihre Reservierung wird durch die Leistung einer Anzahlung bestätigt. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Anzahlung per Überweisung zu tätigen oder uns Ihre Kreditkartendaten bekannt zu geben.

Unsere Bankverbindung

IBAN: AT153744900000013599
SWIFT (BIC): RVVGAT2B449
Bankinstitut: Raiffeisenbank, Lech

Unsere Reservierungsbedingungen

  1. Die Zimmer können am Abreisetag bis 11 Uhr genutzt werden.
  2. Es besteht die Möglichkeit, ihr Gepäck ins Depot zu geben, um den letzten Skitag voll zu genießen.
  3. Es gelten die Stornobedingungen der Österreichischen Hoteliervereinigung:
    • Bei Stornierungen, die bis zu 90 Tage vor Anreisedatum erfolgen, fallen keine Stornokosten an
    • Stornierungen, die bis zu 30 Tage vor Anreisedatum erfolgen, werden mit 40 Prozent des Preises der gesamten Buchung berechnet.
    • Stornierungen, die bis zu 7 Tage vor Anreisedatum erfolgen, werden mit 70 Prozent des Preises der gesamten Buchung berechnet.
  4. Sollten Sie aus den folgenden Gründen nicht anreisen können, so gewähren wir zu jedem Zeitpunkt eine kostenfreie Stornierung:
    • Schließung der Grenzen durch die Behörden
    • Schließung des Hotels durch die Behörden
    • Covid-19 bedingt ist im ganzen Skigebiet Lech & Zürs kein Skibetrieb möglich
  5. Nicht in Anspruch genommene Leistungen werden nicht in bar abgelöst!

Ihre Reiseversicherung

Besonders in diesen Zeiten empfehlen wir unseren Gästen eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Eine Versicherung, die Covid-19 beinhaltet, bietet beispielsweise die Europäische Reiseversicherung an.
Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Download:

Hotelstornoversicherung
Hotelstorno Plus Gesamtinformation

Gerichtsstand: Landesgericht Feldkirch / Vorarlberg / Österreich.